Bilder und Berichte

Weihnachtsmarkt in Frankfurt am Main

Unsern is de scheenste !!!

 

Heute, am 26.November 2012, leider im Regen, wurde unser schöner Frankfurter Weihnachtsmarkt eröffnet. Der Weihnachtsbaum ist dieses Jahr ein Geschenk der Gemeinde Inzell in Oberbayern. Er ist etwa 120 Jahre alt, 28 m hoch und wiegt ca. 8 Tonnen. Mit 5000 Lampen strahlt er über den halben Römerberg.

 

Als wir noch warteten, bis die Lichter eingeschaltet wurden, kam ein Frankfurter vorbei, wahrscheinlich mit seiner Frau telefonierend, und sagte sinngemäß: "Ei, jetzt, wo ich en so seh, so en scheene Baum hatte mer die letzte 10 Jahr net, ei was ist der so schee."

 

Der war hin und weg und so wird es Ihnen auch gehen.

 

Wenn Sie bei der Eröffnung durch Herrn Oberbürgermeister Peter Feldmann nicht dabei sein konnten, Sie haben noch bis 23. Dezember 2012 Zeit, die wunderbaren Gerüche und Eindrücke zu erleben. Er ist jeden Wochentag von 10:00 Uhr bis 21:00 Uhr, und sonntags von 11:00 Uhr bis 21:00 Uhr geöffnet. Bis dahin können Sie sich schon einmal ein paar Bilder betrachten. Viel Freude.